Vom Treffen im Hinterhof zum Volksfest

Freie Wähler: 20. Dampfnudelfest lockt wieder viele Liebhaber auf den Großhans’schen Bauernhof / Ehrenmitglied Rolf Hoppner erinnert sich an bescheidene Anfänge / Dritter Standort erwies sich als ideal

Wie sich die Bilder doch jedes Jahr aufs Neue gleichen, wenn um die Mittagszeit auf dem Dampfnudelfest der Freien Wähler Hochbetrieb herrscht. Im Akkord reichen gelb bekleidete Frauen und Männer die ausgebackenen Dampfnudeln mit der salzigen Kruste wahlweise mit der regional typischen Kartoffelsuppe oder mit Vanillesoße über die große Theke. [weiter lesen]

Text: Benedikt Klenk
Quelle: Seite 17, Hockenheimer Tageszeitung, 11.09.2012