FWV Osterstand

Gelbe FWV-Ostereier der Hit bei Groß und Klein

Das Wetter spielte ganz toll mit, als die Freie Wählervereinigung Hockenheim ihren vorosterlichen Info-Stand bei wärmender Sonne in der Karlsruher Straße an der Kraichbachbrücke präsentierte.

Zahlreiche Hockenheimer Bürgerinnen und Bürger ließen es sich am vergangenen Samstagmorgen bei strahlend blauem Himmel nicht entgehen, die über 200 gelben Ostereier mit Ostergruß von den Mitgliedern der Freien Wählervereinigung in Empfang zu nehmen. Die Kinder wurden zusätzlich auch mit Schoko-Osterhasen beschenkt.

Ganz nach dem Motto "Bürgernähe ist unser Markenzeichen" standen alle fünf FWV-Gemeinderäte und Mitglieder des Vorstands Rede und Antwort. Es wurden hierbei viele interessante Gespräche mit den Besuchern geführt, Meinungen und Informationen ausgetauscht, sowie Anregungen und Anliegen aufgenommen.

Die meistdiskutierten Themen waren zum Beispiel:
- Sanierung der Salierbrücke mit eventueller Sperrung
- Schließung des Drogeriemarktes Müller in der Karlsruher Straße
- Laden-Leerstand im Zentrum Hockenheims
- Fehlende Kindergartenplätze
- Der schlechte Zustand von Hockenheims Straßen
- Die nach wie vor angespannte Parkplatzsituation im Wohngebiet am Hubäckerring
- Künftige Entwicklung der Hockenheimer Pflegeheime

Wir bedanken uns bei der Bevölkerung für das Vertrauen das sie in uns setzt und wünschen ein schönes und sonniges Osterfest.

Fotos: COMVI